Tag 41

Rückreise!
Heute früh um 8:30 Uhr ging’s los. Mit dem Bus nach Seoul.

Der erste Regen seit … sechs Wochen!
Nun hieß es wieder warten. 15:20 Uhr ging unser Flug mit ner 747. ich wollt ja schon immer mal mit diesem Vogel fliegen!

Leider lässt es die Flugsicherheit nicht zu während des Fluges als Passagier das Cockpit zu betreten. Schade.

Wir flogen mit der Erddrehung. Es ist schon imposant, dass man mit knapp 1000 km/h unterwegs ist, und die Erde sich immer noch schneller dreht!

Wir sind sogar überpünktlich in Frankfurt gelandet. Irgendwie hat der Pilot sich bei der Landung verschätzt. Er hat den Vogel aus knapp 2 m Höhe einfach fallen lassen. …so fühlte es sich jedenfalls an! 😉 Aber alles heile geblieben.

Der Anschluss nach Leipzig ließ etwas auf sich warten, aber infolge des günstigen Windes dauerte das kurze Intermezzo nur 35 Minuten. Ha! Schwein gehabt.
Wir verabschieden uns jetzt hier erstmal. Wir müssen erstmal wieder zu uns kommen. Die Paras folgen ja noch.

Bis denne…

Eine Antwort auf „Tag 41“

  1. Fein, dass Ihr wieder gut zu Hause seid, erholt Euch von Euren Abenteuern und sei nochmals bedankt für den informativen Blog auf den ich mich jeden Tag gefreut habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.