Tag 12

Heute hatten wir einen “geplanten” Probe-Feueralarm. Alle erwarteten “sehnlichst” 11 Uhr um zu sehen, was dann kommt. Hö…… ne Ansprache, ne Klingel, ne Hupe, und alle waren draußen…

Toll, …hat funktioniert… 😉

Bax hat sich heute kreativ betätigt.

Das war ein wenig schwierig, weil die Popschütze nicht einfach so stehen bleiben wollten.

Die PCR (Programmregie) ist schon fast am Start!

…der Bildmischer leuchtet schon bunt vor sich hin.

Riedel Bedienteile stapeln sich.

Als wir dann endlich den “Bunker” wieder verlassen durften, war’s aus mit dem schönen Sonnenwetter. …Es schneit wieder, bei “angenehmen” -4 Grad.

Endlich zu Hause, um 19:30 Uhr.
Tim kocht uns was feines.

Bis morgen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.